Betriebsregeln

BETRIEBSAUFTRAG DES GEMIETETEN OBJEKT

Sehr geehrte Gäste, wir bitten Sie, die Anweisungen in den Betriebsregeln des Hauses zu beachten. Sie sind entworfen, um eine gute Unterkunft für alle Gäste zu bieten.

Bei der Ankunft im Haus stellt der Gast ein gültiges Ausweisdokument vor
Für die damit verbundenen Unterkünfte und Dienstleistungen ist der Gast verpflichtet, nach der jeweils gültigen Preisliste des Betreibers zu zahlen. Bei Zahlung auf Rechnung spätestens 14 Tage vor Beginn der Freizeit muss der Mieter einen Zahlungsnachweis vorlegen.

Der Betreiber ist verpflichtet, den Gast, basierend auf der bestellten und bestätigten Unterkunft, am Tag des Einsteigens von 15:00 bis 18:00 Uhr unterzubringen, sofern nicht anders vereinbart.

Bei Zahlung der Kaution in bar werden die Schlüssel an den Gast ausgestellt

Zu Beginn der Unterkunft übernimmt der Gast das Haus ohne Mängel, das Lieferprotokoll wird verfasst, eventuelle Mängel werden dem Vermieter unverzüglich mitgeteilt, spätere Nachmeldungen werden nicht berücksichtig

Wenn das Haus im Inneren oder Äußeren und seine Ausrüstung / Ausrüstung fahrlässig oder vorsätzlich beschädigt ist, ist der Gast verpflichtet, den Schaden zu ersetzen. Dieser Betrag für den entstandenen Schaden wird für die zurückerstattete Kaution bezahlt und im Falle von Schäden, die diese Kaution übersteigen, wird der Mieter vom Mieter zur Zahlung des Schadens innerhalb von 14 Tagen nach Ende des Mietverhältnisses aufgefordert.
Verwenden Sie nur Indoor-Schuhe in allen Innenbereichen.

Betreiber im Haus, Möbel zu bewegen und irgendwelche Anpassungen an der Ausrüstung vorzunehmen, und darf keine elektrischen oder anderen Installationen im Gebäude stören.
Es dürfen keine persönlichen Elektrogeräte mit Ausnahme von Haushaltshygienegeräten oder Babyphones verwendet werden

Wasser für das ganze Objekt kommt aus einer 35 Meter langen Bohrung in ein felsiges Grundgestein. Das Labor wertete sie als Alkoholiker. Trotzdem enthält Wasser mehr Eisen als in manchen Gegenden unseres Landes
Der Gast ist verpflichtet, Ordnung und Sauberkeit im Haus und seiner Umgebung zu wahren

Der Gast ist verpflichtet, zu kontrollieren, dass überall Wasser ist, das Licht aus ist, die Elektrogeräte ausgeschaltet sind, alle Fenster geschlossen sind und die Tür verschlossen ist. Wir weisen besonders auf die Schließung von Fenstern (nicht nur von Dächern) aufgrund der Möglichkeit des Eindringens von Wasser in das Gebäude hin.
Im gesamten Objekt ist Rauchverbot. Gleichzeitig ist das Rauchen von offenen Fenstern oder Türen verboten. Rauchen ist nur außerhalb der Hütte möglich und darf nicht auf den Boden geworfen werden. Im Falle eines Verstoßes wird dem Gast keine sogenannte „rückzahlbare Kaution“ zurückerstattet.

In Bezug auf Brandschutz und installierte Feuermelder ist jeglicher Umgang mit Feuer in der gesamten Einrichtung verboten, um einen möglichen Brand zu vermeiden.

Im Kaminofen ist es verboten, Müll zu verbrennen

Es ist verboten, Dinge auf dem Kaminofen zu stellen
Bei Verdacht auf Nichtbeachtung des Betriebsverfahrens ist der Vermieter berechtigt, eine Besichtigung des Gebäudes vorzunehmen und bei grober Verletzung der Betriebsordnung (Brandsicherheit, Zerstörung von Sachen etc.) den Aufenthalt des Gastes unverzüglich zu stornieren.
In den Außenbereichen benutzen Sie nur das Grundstück des Haus und den Parkplatz max. 4 Autos (direkt hinter ihnen 6)

Gäste haben die Pflicht, die Nachtruhe einzuhalten (22:00 – 7:00)

Eltern halten fur ihre Kinder. Der Erwachsene trägt die volle Verantwortung für Schäden, die durch das Kind verursacht werden.
Eltern von Kleinkindern und Kindern sind für die Sauberkeit in der Hütte verantwortlich, insbesondere für den Schutz von Matratzen vor Kontamination durch Kinder, die noch immer nicht in der Lage sind, die Körperpflege zu bewahren.
Betten, Kissen und Decken sollten nur getragen und mit Laken abgedeckt werden. Nach dem Verlassen der Bettwäsche Bettwäsche zurücklassen.

Der Aufenthalt mit Hunden ist verboten und nur nach vorheriger Absprache und nur mit einem gültigen Impfpass möglich. Feuer machen ist verboten.
Jeder ist verpflichtet, sein Hab und Gut so zu sichern, dass es weder gestohlen noch beschädigt wird, auch nicht in geparkten Autos. Der Ferienhausbetreiber haftet nicht für deren Verlust und Beschädigung.
Der Betreiber hat alle Vorsichtsmaßnahmen getroffen, um Schäden an der Gesundheit der Gäste zu vermeiden. Im normalen Betrieb haftet der Betreiber nicht für die Gesundheit der Gäste. Wir bitten daher unsere Gäste, die beaufsichtigten Personen nicht unbeaufsichtigt zu lassen. Die Gesundheit und das Leben der Gäste sind vom Betreiber nicht versichert.

Am Ende der Unterkunft ist der Gast verpflichtet, das geräumte Haus bis 10.00 Uhr zu verlassen und die Kissen- und Deckenabdeckungen ordnungsgemäß zu reinigen und zu entfernen.
Für den Fall, Chat der Gästekarten mit unvollständigen oder beschädigten Geräten, wird es für den Schaden in vollem Originalpreis berechnet werden, auch im Fall von Schäden an Outdoor-Ausrüstung, das Gebäude selbst oder Verlust klíčů.Ceny in der beigefügten Reiseroute.
Vor der Abreise wird das Haus gereinigt. Wenn die Gäste die Reinigung nicht durchführen oder dies nicht tun wollen, zahlen sie dem Betreiber einen Betrag von CZK 1.500.
Bei der Schließung von öffentlichen Einrichtungen oder Nicht-Wohngebäuden, schlechter Wasserqualität in Flüssen oder Seen, übermäßigen Insekten und anderen unvorhersehbaren Umständen kann der Gast keinen finanziellen Ausgleich beanspruchen.
Das Haus ist nur mit dem Auto in der Einfahrt zu erreichen und an einem für 4 (6) Autos vorgesehenen Platz abzustellen.

Das Ferienhaus kann nur von Personen genutzt werden, die vertraglich im Haus wohnen. Bei der Ankunft wird dem Betreiber eine Liste der Gäste inkl. Kinder. Dies erfolgt in Form von Name, Familienname, Wohnort und Personalausweis oder Reisepass, falls zutreffend
Personen über 15 Jahren. Für Personen unter 15 Jahren reichen nur Vor- und Nachname aus.
Gäste, die sich nicht an diese Regeln der Betriebsordnung halten, stimmen zu, dass sie im Falle eines Verstoßes vor dem ursprünglich vereinbarten Abreisedatum kostenlos deklariert werden, wobei der Gast die volle Unterkunft und die erbrachten Dienstleistungen bezahlt.

Mit dem Absenden einer Bestellung und einer Anzahlung für die „Reservierung“ und der Unterschrift unten bestätigt der Kunde, dass er mit allen Bedingungen für den Aufenthalt in der Hütte vertraut ist, dass er ihnen zustimmt und sie vollständig akzeptiert. Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt!
Ich kannte die Betriebsregeln des Gebäudes und stimmte zu
Vorsicht !!! Der Betreiber behält sich das Recht vor, diese Bedingungen jederzeit zu ändern !!!
Datum:
……………………………………………………….
Unterschrift

 

Download im PDF unten.

provozni rad_de